YPSI Hautfaltenmessung

Die YPSI Hautfaltenmessung ist in meinem Coaching bzw. Training eine sehr exakte Methode, um für einen VORHER- und NACHHER-Vergleich valide Daten zu sammeln und die Art des Trainings, der Ernährung und die Fortschritte besser beurteilen zu können.

Abnehmen ist genauso individuell wie die Blutgruppe oder die Haarfarbe eines Menschen., Um Körperfett loszuwerden, stellt am sehr schnell fest, dass das nicht an allen Stellen des Körpers gleich schnell und nachhaltig ist.

  • Anfangs sieht man es im Gesicht
  • An den Seiten des Bauches ist noch ein Fettpolster, um den Bauchnabel ist schon der Ansatz eines 6-Packs zu sehen
  • Die Brust kommt gar nicht so richtig in Form, während Beine und Po bereits sehr definiert sind.
Dieser Unterschied liegt an den Hormonen, die bei jedem anders ausgeprägt sind und sehr stark auch an die Ernährung gekoppelt sind.
 
 
12 Wochen 11,5 kg – und auch hier sieht man das oben Beschriebene – an einigen Stellen ist der Fettabbau wesentlich deutlicher als an anderen.

Wie funktioniert die YPSI Hautfaltenmessung?

Eine der einfachsten und genauesten Methoden um den subkutanen Körperfettanteil zu messen, ist eine Hautfaltenmessung durchzuführen. Dabei wird mit einem Caliper die Dicke der Hautfalte an einigen Punkten des Körpers gemessen. Genauso wie es bei Bewegungsabläufen entscheidend ist herauszufinden, welches das  schwache Glied in der Muskel-Kette ist. Dieseskann man denn gezielt stärken und die gesamte Bewegung stabilermachen. Bei der YPSI Hautfaltenmessung ist es daher wichtig herauszufinden, welches das größte hormonelle Problem ist.

Dies kann zum Beispiel ein zu flacher Schlaf, eine Nebennierenproblematik aufwerfen oder  schwankenden Blutzuckerspiegel verursachen. Wenn man das größte Problem in den Griff bekommt, wirkt sich das positiv auf die anderen Hormone und damit den Fortschritt beim Körperfettabbau, Muskelaufbau und sogar das Energieniveau und Leistungsfähigkeit aus. So kann ich die wirksamste und schnellste Strategie für jeden Einzelnen ermitteln und ganz individuelle Trainings- und Ernährungspläne erstellen.

Mit angepasster Ernährung, dem richtigen Lifestyle und unterstützend wirkenden Nahrungsergänzungen können die Weichen so gestellt werden, dass der Körper ab der Umstellung mehr Fett verbrennt als aufzubauen.